Danfoss Kompressoren

Die Danfoss Compressors GmbH (Danfoss Household Compressors zeitweise GmbH) ist ein eigenständiger Werks- und Vertriebsstandort des Danfoss -Konzerns. Zwischen 1956 und 2010 stellt ist als Tochterunternehmen Hermetische Verdichter hier. [1]

2010 TRENNT sich der Danfoss Konzern von Seinem Verdichter Anwendungen und übergab ES An die Münchener Industry Holding Aurelius AG . Seither gründete Danfoss Compressors mit meinem Namen Markenauftritt unter dem Namen Secop . [2]

Das Produktportfolio des Unternehmen umfasst in diesem Zeitraum dreht Anwendungsbereich : Verdichter für Kühl- und Gefrierschrank im Haushalt, für gewerbliche Kleinkühlanlagen und für Kühl-Lösungen im Bereich Mobile. [3]

Die Anfänge

Es beginnt im Jahr 1933 in Einem Jugendzimmer Auf den Dachboden Dezember elterlichen Haus: Mads Clausen gründet in Elsmark ( Havnbjerg Sogn ) auf der Dänischen Insel Alsen sterben dänische Køleautomatik- und Apparat-Fabrik (Dänische Kühlautomatik- und Apparatefabrik ). [4] Auftakt der Produktion Bild Ethylen Ventile für Kälteanlagen, sterben Bis – dahin kostenintensiv aus den USA hat importiert Werden Müssen. Clausen wandte sich an Ventil-Teile von den Brdr. Müller. Es gibt eine bessere Wahl des Anfangskapitals. Dies ist eine ausgezeichnete Dokumentation. [5]

1935 expandierte Clausen erstmals, auf dem Platz für Maschinen und Mitarbeiter zu schaffen. Es gibt 60 m² große Holzhütte im Gemüsegarten seiner Eltern. Hühnerhaus hiessiger es, sich Weshalb bis heute , wo Mythos hALt, Danfoss sei Aus einem Hühnerstall hervorgegangen. Weitere Um- und Ausbauweisen folgen. Schritt für Schritt geheilt dort Dänischen Kälteingenieur so das Fundament für das Unternehmen Danfoss A / S späteren, das sein Sitz ebenfalls in Elsmark (in dem das Küken Municipal Nordborg , heute: Municipal Sonderburg ) hat. Sein modernstes Fabrikgebäude ist 50.000 m² im Erdgeschoss, was ein weiteres Grundstück ist. [4]

Nach anfänglichen Schwierigkeiten in den Produktionsprozessen begann das Unternehmen zu florieren. Zwischen 1935 und 1938 Wurde Eine Reihe von Ventil in Hollywood – automatische Federventile, Kugelschwimmerventile, Thermo Staat , druckgesteuerte Membrane und Saugventile, Raumtemperaturregler, Gleichdruckventile und Trockenfilter. [6] Alle Ventile gerechnet wurden with the schriftzug „Danfoss“ Versehen, Eine Zusammensetzung , wo Wort Dänemark (Dänemark) und Wasserfälle (gestreamt / sprudelt). [7]

Mein Ventil, Them Thermostatventil, Entwickelte Clausen Das Wohl Zuversichtlich Produkt des Danfoss-Konzerns Spice. [8] Das Besondere an den Thermostatventilen liegt in den 1970er Jahren – Jahre auf sich warten. Meistens als Folge der Energiekrise wurden die Reagenzien und der Einbau dieser Ventile obligatorisch, Verkaufszahlen stark anne. [9]

1946 wurde das Unternehmen in Danfoss umbenannt, in Kopenhagen ein Büro eröffnet. Die Firma Zählte 261 Mitarbeiter. [6]

Beginn der Dichter-Produktion

Nach Ende des Zweiten Weltkrieges zeichnete sich das Ende des Danfoss’schen Kerngeschäfts ab. Die Nachfrage in der Nähe des Flaggschiffs, dem Expansionsventil für Große Kühlanlagen, sank. American Unternehmen hat „Neue, also hermetische Kompressoren in kompakter Ausführung“ für den Einsatz in Haushaltskühlschränken entwickelt. Auch in Dänemark bereitet die Arbeit Daran die Produktion hermetischer Verdichter aufzunehmen. Die Tage Großer Gemeinschafts-Kühlanlagen, z. B. in Wohnblocks, Schienen gezählt. Mads Clausen entschuldigte sich, im verdichter-Markt einzusteigen. [10]

Desweitern Mads Clausen im Herbst des Jahres 1950 Reisen in USA und Kanada . Erichnete allabendliche Berichte über seine Besuche in verschiedenen Firmen auf. Somit wurde in der Situation 36 die Dokumentation über die Produktion hermetischer Verdichter ausführlich beschrieben. Clausen beschrieb technische Details der Maschinen, Werkzeuge und Konstruktionen, die es hassten. Sind Sie über die Form der Organisation, Systeme und Möglichkeiten der Produktionssteigerung informiert?

Auf der Suche nach Mads Clausen auch de Verdichter-Fabrik von Tecumseh . Seine Hoffnung, mit dieser Firma eine Vereinigung über eine Lizenzproduktion findet am 1. Januar 1952 statt.

Es Lizenzvertrag berechtigt Danfoss, Tecumsehs Verdichter “ Pancake “ (Pfannkuchen, so genannt wegen Wadenfänger Flach Form) Unter dem Namen Danfoss und weltweit zu verkaufen herzustellen. Davons Missbräuche waren USA, Kanada, Großbritannien und Irland. Es Handelt sich nicht um EINEN Exklusiv-Vertrag, war bedeutete that Tecumseh Ähnliche Vereinbarungen Auch mit Anderen Unternehmen treffen Könnte. Aber der Vertrag gab Danfoss EINEN Vorsprung, das Mads Clausen nutzte: BEREITS im Jahr 1952 gerechnet wurden 5.000 Verdichter Hergestellt und verkauft, betrug 10% des Firmenumsatzes ausmachte. Im Laufe der Jahre Könnten Danfoss Compressors mit den Verdichtern between 25 und 35% der Konzern-Gesamtumsatz erzielen. Damit gründete den Geschäftsbereich für die Grundsteine ​​des Danfoss-Produktportfolios. [4]

Geschichte

1956 reduzierte Danfoss die Verdichter-Produktion bei Flensburg . Die Danfoss Compressors GmbH (Zeitweise Danfoss Household Compressors GmbH ) wurde gegründet. Sometimes ein eigenwertiger Werk- und Vertriebsstandort für hermetische Verdichter, ein der 1958 die Produktion aufgenommen wurde. [1] Die Ersten PW Verdichter, gänzlich von Danfoss Entwickelt, verläßt das Werk und beginnt, „Pfannkuchen“ -Typ zu verdrängen sterben. Zu Beginn des Jahres wurde pro Woche 1.000 Kompressor produziert, Ende des Jahres Krieg, der Zahl auf 1.750 angriff. [11]

Ab Januar 1959 Wurden im Zwei-Schicht-Betrieb 8.000 Einheiten hergestellt. Abnehmer waren zum größten Teil des Kühlschrankherstellers Bauknecht , Siemens und Bosch . In den holländischen Haushalten verehrte mich der Kühlschrank und alles andere. [11]

1960 Krieg von Auftakt für die Verwendung synthetischer Materialien und Öle. Synthetische Materialien Haben Fest Definierte Eigenschaften, während Naturprodukte Evergewicht Schwanken Unterliegen. Ihr bester Freund, gern geschehen, Sie sind herzlich eingeladen, Sie kennenzulernen. [12]

Danfoss wurde 1961 zu einer Aktiengesellschaft . Mads Clausen überreicht den Vorstandsvorstand bis zu seinem Tod am 27. August 1966. Seine Frau Bitten trat seine Nachfolge an, Andreas Jepsen bekleidet die Posten des geschäftsführenden Direktors. [13]

1968 zählte der Standort Flensburg 1.372 Mitarbeiter. [14]

Bis 1970 Krieg, dass Anzahl der Mitarbeiter in Flensburg auf 2.000 gegründet. Insgeheim arbeidet 7.000 Menschen für Danfoss. [4] In diesem Fall werden der Besitzer des SC-Verdichters und der PTC Starter für die Kleinkühlanlagen eingeführt. [15] Die Nachfrage nach dem Verdichtern stahl so stark, dass die Mitte der 60er-Jahre zusätzlich zum bestehenden Werk I der Grundstein für das Werk II gelegt wurde. 1970 Kriegsführung. [16]

1972, der Umsatz der Danfoss-Konzerne auf eine Milliarde Dänische Kronen . [6] Mein dem FR-Verdichter führte Danfoss in einem anderen Standard-Verdichter ein, in dem der Kältemittel R134a eingesetzt wurde. [17] Es gab eine Verschwörung für kompakte Arbeiterkühllösungen, die z. B. Getränke oder Durchlaufkühler, Verkaufsautomat, Kühlregale und Eismaschinen, Wärmepumpen und Entfeuchter . [18] R134a ist ein starkes Treibhausgas , von von Fahrzeug-Industrie auch in Klimaanlagenvon Autos wurde eingesetzt. Eine EU-Richtlinie verbietet den Anstieg der R134a im Klimawandel, keine Saugnäpfe, Fahrzadtypen allerdings seit dem 31. Dezember 2011. [19]

Die Produktion des TL-Verdichters begann 1974. Innerhalb von 18 Monaten wurden als eine Million Millionen dieser Verdichter eingesetzt. Heute arbeitet sie als 100 Millionen TL-Geräte in den Kühlschränken weltweit (Stand 2008). [20]

1977 ist die Einführung von Gleichspannungs- Verdichtern zum Auflegen von Kühl- und Gefriergeräten ausgebildet. [21] In Juda sprachen alle von dem 50-millionsten Urteil von Band. [6]

1985 wurde der Gesamtumsatz des Konzerns Fünf Milliender Dänische Kronen (245 Millionen DM, dh 125 Millionen Euro) verliehen. [6]

1988 verbindet die Zentrierung der Produktion und des Vertriebs in Flensburg. Danfoss Compressors de Produktion von Verflüssigersätzen des Danfoss-Werkes Offenbach. 1993 wurde dieses Werk geschlossen. Der Konzern-Jahresumsatz liegt bei 6,3 Millionen Kronen. [6]

1989 wurde der 100-millionste Urteilsspruch ausgeliefert. [1]

In Abwesenheit von Verdichtern für R600a wurde 1993 Isobutan als Kältemittel eingeführt. R600a löste das in Haushaltsgeräten verdorbene R134a ab. R600a ist im Vergleich zu R134a nicht klärlich, es ist preiswerter und es gibt keinen Mineralölmix. Teil: Es ist ein brennbares Gas. In diesem Fall handelt es sich bei Danfoss um eine Fabrik für die Produktion von Verdichtern im slowenischen Crnomelj (Danfoss Compressors doo). [1]

1995 Danfoss Compressors SA de CV ( Mexiko ) de Verdichter -Produktion auf. [4]

1997 wurden 150 Millionen Dichten produziert. [1] Der Umsatz des Danfoss-Konzerns beläuft sich auf 13,1 Milliarde Dänische Kronen (1,75 Millionen Euro). [6]

1999 Wurden Verdichter für R290 eingeführt. [22] Dein Name war R290 wurde in Kühlgeräten und Wärmepumpen. Es ist ein kleines Treibhauspotential, es ist aber dessen R600a hochentzündlich. Der Jahresumsatz hat sich auf 1.978 Millionen Euro belaufen, die Zahl der Mitarbeiter betrug 18.860. [4]

2001 wurden 200 Millionen Dichten produziert. [1] Danfoss führte das elektronische Starter-ePTC ein. [23]

2002 wurde die Produktionsstätte Danfoss Compressors spool. sro in Zlaté Moravce ( Slowakei ) gegründet. [6]

2003 erfolgte Einführung von Verdichtern Matrize für Solaranwendungen und von CO 2 -Verdichtern kleinkommerzielle für Anwendungen, in Denen Kohlendioxid als Kältemittel used Wird. [24]

2006 wurde die Verdichter-Produktion in Mexiko eingestellt. [25]

Im Jahr 2008 trat Danfoss Household Compressor auf der 50 Jahre Verdichter-Produktion in Flensburg zurück. Die TOOL4COOL® Software für die flexible Steuerung von Kühlanlagen wurde eingeführt. In diesem Jahr wurde auch in der Produktionsstadt Wuqing( Volksrepublik China ) gegründet. [1]

Am 29. November 2010 war die Übernahme durch die Aurelius AG rechtschaffen. [26]

Concrete Entwicklungen vor der Übernahme

„Das kleine, der Schwarze Verdichter für Kühlschränke hat immer eine Sonderstellung im Konzern. Typisch für sie sind die großen Zahlen: hohe Entwicklungskosten, hohe Stückzahlen und Umsatzzahlen. Viel Geld Fliesst in sterben viel Geld wieder heraus Box und. “ [27] Das Geld, das aus der Box Garn, Führt BEREITS vor der Übernahme von Danfoss Compressors stirbt Durch Industry Holding Aurelius zu Getroffene Maßnahmen. Auf die „über Jahre verlustreiche Produktion von Haushaltsverdichtern“ reagiert , wo Danfoss Vorstand im Jahr 2005 mit der Ankündigung, in dem kommend JAHRE 700 Arbeitsplatz abzubauen. Dies ist eine gute Idee der Halbierung der Belegschaft.

Am 27. Mai 2009 gibt Danfoss außerdem Bekannt, sterben Flensburgere Produktion im Laufe des following Jahr zu schließen und stirbt Fertigung ins Ausland zu verlagern. Über 450 Entlassungen wurden zum Frühjahr 2010 gesprochen, „Um der Finanzkrise entgegenzuwirken“. Danfoss-Vorstand Kim Fausing erklärte, dass der Geschäftsbereich Housing Compressors in Millionenhöhe als wöchentliche Verluste geehrt wurde. [28] Regional Engagierte Politiker appellieren, stirbt Produktionsverlagerung noch einmal zu überdenken und DAMIT ein Zeichen für Gemeinsame deutsch-Dänischen Wirtschaftsregion zu setzen sterben. Haben Sie die unverhofften Entscheidungen getroffen? [29]

Hinweis: Die genannten Zahlen im Kontext der Kündigungen Beziehen sich auf angekündigte Stelleneinsparungen. Die tatsächlich vorhergesagten Kündigungen sind nicht endlos nachzuvollziehen. Die Mitarbeiterzahlen Sind hinzukommend das Plan Ergebnis von Wiedereinstellungen, Kündigungen seitens der Mitarbeiter, Renteneinstiegen usw.

Gegenwart

2010 übernahm Danfoss den Geschäftsbereich Danfoss Compressors und die Münchner Industrieholding Aurelius. Die Akquisition Durch Aurelius beinhaltet in Deutschland Vollständige Geschäftstätigkeit, China, Slowenien und die Slowakei mit insgesamt rund 3000 mitarbeitern sterben. Im Zuge der Ubernahme trug Danfoss Compressors in Secop. [30]

Die Unternehmen Aurelius und Danfoss legten den Wert der Transaktion nicht offen. Nach Einschätzungen der Medien sind der Deal für Danfoss relativ klein: Danfoss Krieg Eines der grösste Industrieunter in Dänemark mit Einem (zum zeitpunkt der transaktion) Jahresumsatz von mehr als 3,4 Mrd. und 26.000 mitarbeiter weltweit. Für Aurelius stirbt falsch Nahme hingegen als großen Wachstumsschritt (Umsatz 2009: 760 Millionen Euro). [31] Als Grund für Trennung GIBT Nis Storgaard, Chief Development Officer von Danfoss, im Juli 2010 hängt sterben, beschlossen HABE, dich auf anderen Bereich des Klima und Energiesektor zu Konzentrieren. [30]

Heute befinden sich in der Flensburgeren Firmenzentrale stirbt Produkt und Technologieentwicklung in dem Vertrieb und den Kundendienst .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Kältetechnik 2018
Shale theme by Siteturner