Beförderer (Unternehmen)

Die Carrier Corporation mit Sitz in Farmington (Connecticut) hat von der Weltgrößten Hersteller von Kälteanlagen aller Art gehört. Ihr Unternehmen Heard Seit 1979 ist UTC- Group. Der Geschäftsbereich Umfasst Stationäre Klimageräte für private und gewerbliche Bereiche, Sowie Kühl- und Klimaknik für Fahrzeug und Lebensmittelbereich. Heute Hut Träger über 45.000 Beschäftigte in mehr als 172 Ländern. Der Sitz der deutschen Niederlassung ist in Köln. [1]

Geschichte

Gegründet wurde der 1902 von Willis Carrier , der den modernsten Klimaanlage erfand und erweiterte 1907 mit den ersten Produkten nach Japan .

1957 Erwarbmann der Elliott Company , der sogenannte Bis dahin im Familienbesitz. [2]

2004 Übermittler Träger der Abteilung Kältetechnik der Linde AG , Stellte Jedoch Zwei Jahre Später der Fertiger der Linde-Kühlgeräte in Deutschland ein und verpachtete Produktion nach Tschechien und Frankreich . [3]

Bis April 2010 Krieg sterben Carrier Corporation Eigner von SÜTRAK, Einen Hersteller für Mobilklimaanlagen im LKW- und Omnibusbereich mit Sitz in Renningen . Zum 1. April 2010 wurde gesagt, dass das Tochterunternehmen SÜTRAK von Eberspächer übernommen wird.

Im Jahr 2014, Carrier de Klimaanlage und Heizung der Sixtinischen Kapelle . [4]

Weblinks

  • Website des Unternehmens
  • Mutterkonzern UTC
  • Website von Carrier Rental Systems Deutschland

Einzelstunden

  1. Hochspringen↑ Verzeichnis der Niederlassungen
  2. Hochspringen↑ _http: //www.elliott-turbo.com/history.asp
  3. Hochspringen↑ Handelsblatt-Artikel vom 28. April 2005 , abgelaufen am 18. Juli 2016.
  4. Hochspringen↑ http://www.domradio.de/nachrichten/2014-10-30/this-sixtinische-kapelle-erstrahlt-neuem-licht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Kältetechnik 2018
Shale theme by Siteturner